• Menü schließen
  •  

    Umgang mit Diskriminierungen an der Schule

    Wann: Mittwoch, 18.11.2020 | 18:30 - 20:00 Uhr
    Wo: bequem von zu Hause aus (zoom)

    Umgang mit Diskriminierungen an der Schule

    Im Schulalltag findet Diskriminierung in vielfältiger Art und Weise von den unterschiedlichsten Akteuren statt - von extremen Beleidigungen oder gewaltätigen Angriffen z.B unter Schüler*innen bis zu subtilen Formen auch von Lehrer*innenseite aus. In diesem Workshop geht es darum das Spektrum zu beleuchten, für das Thema zu sensibilisieren sowie mögliche Ansatzpunkte zur Bearbeitung zu besprechen.

    Die Basis des Online-Workshops ist eine Powerpoint-Präsentation, um grundlegende Inhalte zum
    Thema zu vermitteln und eine gemeinsame Disskusionsbasis zu schaffen. Dazwischen wird es einzelne
    Aufgabenstellungen und genügend Zeit für Fragen und zum Austausch gegeben.

    Zielgruppe
    Lehrer*innen, Schulsozialarbeiter*innen und andere Interessierte

    Referentinnen
    Ursula Rockenbauch, Fachlehrerin und Sozialpädagogin, Verband binationaler Familien und Partnerschaften e.V., Realschule Rottenburg

    Anmeldung
    Bitte registrieren Sie sich unter folgenden Link:
    https://zoom.us/meeting/register/tJUrdOyvrD0qGd0RClxf9mc7LXpMgw5xG5Gb

    Bildergalerie
     
     
     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH