• Menü schließen
  •  

    Gartenschau Eppingen I 07.-18.09.2022

    Die Welcome Center auf der Gartenschau

    Die vom Wirtschaftsministerium geförderten Welcome Center Baden-Württemberg sind vom 7. bis 18. September 2022 auf der Gartenschau in Eppingen vertreten. Als Landesprojekt informieren sie beim Treffpunkt Baden-Württemberg im Bürgerhaus "Zum Schwanen" rund um ihre Arbeit: der Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen und internationalen Fachkräften.

    Mit den beiden Begleitausstellungen „YOUNIWORTH“ (in Kooperation mit dem Jugendmigrationsdienst)  und „LEFT BEHIND“ soll insbesondere das breite Publikum für die Themen Migration und Vielfalt sensibilisiert werden.

    Ort: Gartenschau in Eppingen Treffpunkt Baden-Württemberg Bürgerhaus "Zum Schwanen",
    täglich von 9-19 Uhr

    Vernissage am 8. September 2022

    Die Vernissage der Welcome Center mit ihren Begleitausstellungen findet am Donnerstag, dem 8. September ab 14 Uhr statt. Für das passende musikalische Rahmenprogramm sorgt die Band RAHÎ. Zur Teilnahme an der Vernissage ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

    PROGRAMM

    14 Uhr // Vernissage
    Im Bürgerhaus "Zum Schwanen" - Treffpunkt Baden-Württemberg
    Musikalische Begleitung: RAHÎ
    Im Anschluss lädt der Treffpunkt Baden-Württemberg zu einem Stehempfang und zur Besichtigung der Ausstellungen ein.

    16.00 - 18.00 Uhr // Geländeführung*
    "Neue Weite - Einblicke in die Planung der Daueranlage der Gartenschau Eppingen 2022" mit PLANORAMA Landschaftsarchitektur, Berlin.

    >> Hier geht es zur Anmeldung für die Vernissage <<
    https://eveeno.com/147337684

    Der Anmeldeschluss ist der 29.08.2022. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Nur nach vorheriger Anmeldung und unter Vorlage des Programmes (als Ausdruck oder digital) erhalten Sie freien Eintritt am Tag der Vernissage.

    *Die Vernissage der Welcome Center findet gemeinsam mit der Ausstellungseröffnung der Landschaftsarchitekten statt. Im Anschluss an die Vernissage besteht die Möglichkeit an der Geländeführung mit PLANORAMA Landschaftsarchitektur teilzunehmen. Die Plätze sind begrenzt. Eine separate Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Anmeldung.

    Die Welcome Center Baden-Württemberg

    Die Welcome Center beraten kleine und mittlere Unternehmen rund um die Beschäftigung internationaler Fachkräfte. Gleichzeitig unterstützen sie die Fachkräfte und deren Familien in allen Fragen rund um das „Ankommen, Leben und Arbeiten in Baden-Württemberg“. Die Welcome Center setzen sich auch für eine offene Willkommenskultur ein und möchten dazu beitragen die Region zu einem attraktiven Arbeits- und Lebensstandort zu machen. Weitere Informationen zu den Welcome Centern hier.

    Die Begleitausstellungen YOUNIWORTH und LEFT BEHIND

    In Kooperation mit dem Jugendmigrationsdienst des Diakonischen Werkes für den Stadt- und Landkreis Heilbronn lädt die interaktive Ausstellung „YOUNIWORTH“ junge Menschen zum gemeinsamen Dialog ein. Ziel ist es zu den Themen Jugend und Migration aufzuklären, Vorurteile zu hinterfragen und einander besser kennenzulernen. An sieben multimedialen Stationen kann selbst erprobt werden: mit Kurzfilmen, Spielen zum Mitmachen und einer Selfie-Aktion. Das interaktive Konzept bietet insbesondere dem jungen Publikum aber auch der interessierten Öffentlichkeit viele Anlässe zu Begegnung und Austausch. Die Ausstellung ist vom 7.-14. September zu sehen.

    Die Ausstellung „LEFT BEHIND“ des Heilbronner Fotografen Nico Kurth richtet den Fokus auf einzelne Schicksale der Migration und Flucht nach Deutschland. In Portrait-Aufnahmen werden das zurückgelassene alte Leben dem Leben in der neuen Heimat Deutschland gegenübergestellt. Die Dokumentation der Einzelschicksale soll das Erlebte nachfühlbar machen und den Betrachter zu einem Perspektivwechsel einladen. Die Ausstellung ist vom 15.-18. September zu sehen, sowie in Teilen bereits ab dem 7. September.

     

    Auf der rechten Seite im Download-Bereich finden Sie den Flyer.

     
    Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH | Weipertstraße 8-10 | 74076 Heilbronn | Telefon 0049 - 7131-7669-860
     
     

    NEWSLETTER

    Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Newsletter der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH